Kostenloser Versand 1 
Lieferung per DHL und DPD 
Lieferzeit 1-3 Werktage  
30 Tage Rückgaberecht 
Kostenloser Rückversand 2 
Kundenservice per Livechat 

Die VIVOBAREFOOT-Family vereint in Freiburg: Exklusiver Einblick in unser großes Sales Meeting

17. Juni 2016

Ja, die VIVOBAREFOOT-Familie wächst immer weiter. Jedes Jahr eröffnen wir neue Concept Stores in ganz Deutschland, wie zuletzt Anfang Juni in Hamburg und im März in Reutlingen. Da wir in Deutschland mittlerweile sechs Concept Stores und einen Concept Corner verzeichnen können, war es endlich an der Zeit, alle zu vereinen. Hinter einem Concept Store steckt jede Menge Arbeit und diese beginnt bereits zwei Saisons im Voraus. Eine kleine Review für euch mit exklusiven Einblicken:

Thema unseres Sales Meeting war die Frühjahr-/Sommer Kollektion 2017. Um uns die neue Musterkollektion vorzustellen, kamen Dale Turrell, International Sales Manager, und Lee Rogers, Head of Product, von VIVOBAREFOOT UK aus London angereist.
Wir luden nach Freiburg ein und verbrachten zwei Tage im Caritas Kongresszentrum, wo wir eine herrliche Hanglage mit viel Natur im Herzen Freiburgs genossen. Der Blick über die ganze Stadt war einzigartig und auch das Wetter spielte mit. Es reisten die Geschäftsführer aller Concept Stores an: Wilhelm Streb aus Köln, Mirko Westphal aus Berlin, Mathias Conzelmann aus Hamburg, Ines Hackman aus München, Sabine Bürkle aus Reutlingen und Albrecht Niekau aus Biberach. Außerdem waren unsere VIVOBAREFOOT Coaches Per-Olof De Marco und Bernd Gerber mit dabei. Natürlich durfte auch das VIVOBAREFOOT-Team aus Freiburg nicht fehlen: Neben der Shop-Managerin Angelika Meißner und Mitarbeiter Ulrich Haug waren

die Kollegen vom Marketingteam, vom VIVOBAREFOOT Team sowie die Geschäftsleitung anwesend.

Zwei Tage lang arbeiteten wir uns durch die neue Kollektion, durch neue spannende Projekte und durch neue Marketingkonzepte. In den Pausen genossen wir die Aussicht, plauschten und freuten uns, dass alle beisammen waren. Es war für viele der Concept Store Besitzer die erste Gelegenheit, alle Mitglieder der VIVOBAREFOOT-Family kennenzulernen. Den ersten Tag schlossen wir mit einem gemütlich-geselligen Abend im spanischen Restaurant 'Casa Española' in der Freiburger Altstadt ab. Dort ließen wir es uns mit leckeren Tapas und einem Gläschen spanischen Wein gut gehen.

Am nächsten Morgen ging es gleich weiter an die Arbeit. Es gab viel über die neue Kollektion zu besprechen, die uns und alle Kollegen absolut begeistert hat. Leider dürfen wir euch keine Details verraten, aber ihr könnt euch schon auf einige brandneue Modelle freuen. Wir sind uns bei dieser Kollektion sicher, dass wirklich für jeden etwas Tolles dabei ist.

In unserer Bildergalerie bekommt ihr einen Eindruck, was bei unserem Sales Meeting so los war.

Wir sagen noch einmal danke an alle, die dabei waren und wir freuen uns schon auf das nächste Mal!


Zurück zur Magazinseite

Diese Blogposts könnten dich auch interessieren


So aufregend war 2016: Concept Store Zuwachs, ein neuer Online Shop und viel Bewegung – Wir blicken zurück und sagen Danke!

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir sind in großer Festtagsstimmung. ...

mehr lesen

Made to Feel – warum wir mit Bodenkontakt besser gehen

In unserem heutigen Magazinbeitrag erklärt VIVOBAREFOOT-Gründer Galahad Clark, ...

mehr lesen

Shoespiracy – ein Gesundheitsskandal „in Form von Schuhen“

Welchen Einfluss hat die Schuhmode auf unsere Füße und unsere Gesundheit im Allgemeinen? Die Dokumentation "Shoespiracy", ...

mehr lesen

Diese Schuhe schaffen Bildung und Arbeitsplätze: Ababa – Handarbeit aus Äthiopien

Unser beliebter Barfuß-Slipper Ababa aus unserer Soul of Africa Kollektion ...

mehr lesen
Kontaktiere uns