Kostenloser Versand 1 
Lieferung per DHL und DPD 
Lieferzeit 1-3 Werktage  
30 Tage Rückgaberecht 
Kostenloser Rückversand 2 
Kundenservice per Livechat 
100 Tage Rückgaberecht für alle Käufe bis zum 26.12.2018
Alle Schuhe mit Geschenkbadge erreichen dich bis Weihnachten!**

Evolution of Gobi - Die Geschichte des legendären VIVOBAREFOOT Desertboots

20. Oktober 2017

VIVOBAREFOOT Gobi Evolution

Echte Klassiker sind einfach unersetzlich – so auch unser Evergreen Gobi. Der Gobi ist seit jeher eines unserer beliebtesten Barfußfußschuhmodelle und er ist fast seit den ersten Tagen von VIVOBAREFOOT mit dabei. Wir wollen euch heute auf eine kleine Zeitreise durch unsere früheren Kollektionen mitnehmen und euch die Evolution des Gobi präsentieren.


VIVOBAREFOOT Gobi Evolution

Wir fangen ganz von vorne an und da stellt sich zunächst die Frage:

Wer hat den Gobi erfunden?

Wie alle VIVOBAREFOOT-Modelle stammt auch das Design des Gobi von dem kreativen Kopf von VIVOBAREFOOT, dem Head-Designer und Mitbegründer Asher Clark. Doch der Gobi hatte einen berühmten Paten, denn sein Design wurde an das des legendären Desertboots von Clarks angelehnt. Diesem hat er auch seinen Namen zu verdanken, er ist nach der Wüste Gobi benannt. Bei so einem berühmten Vorbild waren die Erwartungen an den Barfuß-Casualboot hoch – doch der Gobi hat sie alle bei weitem übertroffen. Schon bald erhielt er den glorreichen Beinamen ‚der vielleicht bequemste Schuh der Welt‘. Und damit haben wir kein bisschen übertrieben. Jeder, der einen Gobi besitzt, weiß, dass er unbeschreiblich bequem und flexibel ist. Man muss es selbst erleben!

Die Funktion des Gobi war stets ganz klar:

Ein klassisch-elegantes Design wurde als Barfuß-Casualmodell neu interpretiert. Und wer sollte den Gobi tragen: Jeder moderne Mann und jede moderne Frau - all diejenigen, die bei ihren Schuhen auf Stil, Qualität und Komfort setzen.

VIVOBAREFOOT Gobi Evolution

Der Gobi im Laufe der Zeit

Zunächst war der Gobi nur als Herrenmodell konzipiert und wurde in den Farben Braun und Schwarz aus Leder produziert. In den folgenden Kollektionen kam die Damenvariante hinzu. Die weiblichen Barfußschuhfans konnten sich unter anderem über den Gobi in Hellrosa aus Wildleder freuen. In Sachen Farbe hat die Kreativität unseres Designers nie nachgelassen, es folgten der Gobi Ladies in Poolblue aus Glattleder und Raspberry Red.

Auch bei den Herren-Kollektionen gab es immer wieder neue und farbenfrohe Versionen. Der Gobi Men kam in kräftigem Blau mit hellroten Schnürsenkeln und in ‚Oxblood‘-Rot - natürlich immer aus hochwertigem Leder. Die Gobi Men Hopewell Kollektion, die aus besonders edlem Leder in Vintage-Optik gefertigt war und sehr schicke, zweifarbig paspelierte Schnürsenkel hatte, etablierte sich zu dem VIVOBAREFOOT Modern-Classic-Musthave schlechthin. Bis heute ist eine ähnliche Version des Gobi fester Bestandteil jeder Kollektion geblieben.

VIVOBAREFOOT Gobi Evolution

Die Nachfrage nach einer lederfreien Version stieg immer mehr, so dass unsere Produktdesigner sich etwas Geniales einfallen ließen. Heraus kam das einzigartige Eco Suede als nachhaltiges Wildlederimitat. Der Clou dabei ist, dass sich dieses Material wie echtes Wildleder anfühlt und zudem noch ein Recyclingprodukt ist. Für jedes Paar Schuhe werden 17 PET-Flaschen recycelt. Das Eco Suede wird bis heute noch von uns verwendet und wurde immer weiter perfektioniert - an dieser Stelle können wir euch schon verraten, dass es in der kommenden Frühjahrskollektion wieder tolle Gobis aus Eco Suede geben wird. Nach dem Eco Suede folgten weitere Versionen aus Wildleder, Glatt- und Nubukleder sowie aus gewachstem Canvas.

Auch der Unterbau des Gobi – seine Sohle – hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Von der Basis-Casualsohle, die es seit 2003 gab und die aus kleinen Noppen bestand, bis hin zur heutigen Casualsohle. Ebenso unsere Soul of Africa Kollektion hatte den Gobi als Stargast. In der Frühjahr-/ Sommerkollektion 2014 brachten wir erstmals den Gobi aus exklusivem Kudu-Leder heraus. Der Gobi Soul of Africa hatte das rote Aidsschleifen-Logo als Markenzeichen.

VIVOBAREFOOT Gobi Evolution
VIVOBAREFOOT Gobi Evolution

Gobi Men:


Mehrere Saisons lang musste die Damenwelt auf den Gobi verzichten, den er wurde in unserer Ladies Kollektion von anderen schicken Modellen wie dem Gobi Hi Top, einer hochgeschnittenen Stiefelversion des Gobi für den Winter oder dem Elina und dem Rif Ladies abgelöst.

Was wir zu dem Zeitpunkt nicht erwarteten war, dass der Gobi Ladies von unseren weiblichen Kundinnen dermaßen vermisst wird. Wir bekamen so viele Nachfragen und Wünsche, den Gobi Ladies zurückzubringen, dass er nun endlich seit der aktuellen Herbst-/Winterkollektion wieder im Sortiment ist – in den Farben Schwarz und Dunkelbraun.

Auch für Herren gibt es den aktuellen Gobi II in diesen beiden klassischen Farben.

Aber was hat sich noch geändert? Heute verwenden wir Leder der britischen Traditionsgerberei Pittards. Das Leder stammt von Rindern aus Afrika, die dort frei auf den Steppen leben. Die Leder werden von lokalen Bauern bezogen, schonend gegerbt und von Hand fertig bearbeitet.

Ganz besonders stolz sind wir außerdem, dass der Gobi auch Teil unserer neuen und exklusiven Swimrun Kollektion ist. Hier präsentiert sich unser Desertboot sportlich mit einer kräftigen orangefarbenen Sohle - passend zu den Farben unseres Swimrun Partners ÖTILLÖ. Der Gobi Swimrun ist aus gewachstem Eco Canvas Obermaterial gefertigt und ist zu 100% vegan.

Gobi Ladies:

VIVOBAREFOOT Gobi Evolution

Das war die Geschichte der Evolution des Gobi – aber natürlich nur bis jetzt.

Die Erfolgsgeschichte unseres einzigartigen Desertboots setzt sich weiter fort und ihr könnt euch auf weitere spannende Versionen und exklusive Editionen freuen – seid gespannt!

Gobi Kids:


Zurück zur Magazinseite

Diese Blogposts könnten dich auch interessieren


Barfuß Leben 2016 in Köln - Ein Rückblick auf das große Treffen der Barfußexperten

Die bekanntesten Barfußexperten Deutschlands bei einem großen ...

mehr lesen

VIVOBAREFOOT Kids - Barfuß ist am besten für kleine Füße

Übersetzt aus dem Englischen. Geschrieben von Angela Hanscom, Gründerin von ...

mehr lesen

"Mehr Barfußgefühl geht nicht" - Der neue Laufschuh Primus Road im Expertentest

Diese Woche war es endlich soweit: Das brandneue Laufschuhmodell ...

mehr lesen

Aktive Füße für ein gesundes Wachstum: Warum besonders Kinderfüße von Barfußschuhen profitieren

Kinder lieben Bewegung. Rennen, hüpfen, klettern - Kinderfüße sind ...

mehr lesen
Kontaktiere uns