Kostenloser Versand 1 
Lieferung per DHL und DPD 
Lieferzeit 1-3 Werktage  
30 Tage Rückgaberecht 
Kostenloser Rückversand 2 
Kundenservice per Livechat 

Halbzeit bei den Fitnesswochen mit Barfußschuhen: Von Waldspaziergängen und sensorischem Feedback

11. Mai 2016

Hallo liebe Vivo-Fans,

ich fange gleich mit der guten Nachricht an. Nein, nicht dass schon über die Hälfte der Gewichtsreduktions- und Fitnesswochen geschafft sind, sondern dass ich mich bereits für den Folgekurs angemeldet habe! Wer hätte das gedacht... Nach all den sportlichen Fehlversuchen hat mich jetzt endlich der Ehrgeiz gepackt. Außerdem ist es natürlich ein geniales Gefühl, wenn man wieder in die alten Hosen passt.

DSC02514


Was mich übrigens besonders freut, ist, dass einige aus der Gruppe sich inzwischen ebenfalls Barfußschuhe zugelegt haben. Immer schön zu sehen, wenn jemand (wieder) das Barfußfeeling für sich entdeckt! Gerade in der Freiburger Innenstadt, wo auch unser erster Concept Store liegt, ist es ein Erlebnis, das Kopfsteinpflaster unter den Füßen zu spüren.

DSC02532


Mindestens genauso gut fühlt sich für mich der Waldboden an, wenn wir montags mit den Nordic Walking-Stöcken unterwegs sind. Man sieht, hört und riecht nicht nur, sondern nimmt auch den Untergrund wahr und hat so quasi einen Sinneseindruck mehr. Spannend zu beobachten, wie gut dabei das sensorische Feedback funktioniert. Bei Unebenheiten wie Wurzeln oder Steinen auf dem Weg bin ich früher oft umgeknickt, hatte deshalb einige Probleme mit den Bändern und konnte dadurch schließlich nicht mehr zum Fußballtraining.

Jetzt bin ich seit fünf Jahren bei VIVOBAREFOOT und war seither nicht ein einziges Mal verletzt... Allein dafür hat es sich schon gelohnt :)

Ich genieße es also total, mit Primus Trail im Wald unterwegs zu sein. Wusstet ihr, dass es sogar wissenschaftlich belegt ist, dass Waldspaziergänge sich positiv auf die Gesundheit auswirken? Da gibt es verschiedene Aspekte, die unserem Körper gut tun: Die saubere Luft natürlich, aber auch gewisse Substanzen, die die Pflanzen aussenden, die ureigene Verbundenheit von Mensch und Natur sowie der schlichte Fakt des "Wegseins" vom Alltagsstress & Co. - auf alle Fälle ein sehr interessantes Thema. Wer mehr darüber wissen möchte: Im aktuellen "happinez" Magazin gibt es einen tollen Artikel dazu.

DSC02581


Zurück zu meinem Kurs: Neben Power Drills am Vatertag und schweißtreibenden intensivem Training zu Hause fand vor kurzem ein unglaublich informatives Ernährungsseminar statt. Experte René erklärte uns allerhand Wissenswertes rund um unsere Nahrung. Wer einen dogmatischen Vortrag über die Vorzüge von pflanzlicher Ernährung erwartet hatte - was mir persönlich nichts ausgemacht hätte, gehöre ich doch selbst wie Claudia und René zu dieser kleinen Gruppe der von der Gesellschaft verachteten Gutmenschen namens Veganer :D - wurde überrascht. In zwei Stunden bekamen wir jede Menge vielfältige, hilfreiche Tipps... und ein superleckeres Mittagessen! Ich kann hier gar nicht alles wiedergeben, was ich gelernt habe und plädiere an dieser Stelle dafür, dass René ein Buch schreibt.

Fightclub © by Claudia Grammelspacher


Alles in allem bin ich nach vier von sechs Wochen total zufrieden mit dem Programm und meinen Fortschritten und freue mich auf den Endspurt!

Eure Jessica von VIVOBAREFOOT


Zurück zur Magazinseite

Diese Blogposts könnten dich auch interessieren


Wie gut sind Barfußschuhe in der Schwangerschaft? Wir starten das große Experiment!

In der Schwangerschaft achtest du sehr auf deine Gesundheit, ...

mehr lesen

Der Neue im Marketing – Philipp

Nachdem wir euch letztens bereits Marina vorgestellt haben, ...

mehr lesen

Hier kommt Lotte - unser brandneuer Sneaker und seine Designerin

Hier kommt Lotte - unser brandneuer Sneaker und seine Designerin Heute ...

mehr lesen

Wie wird man eigentlich ein VIVOBAREFOOT Concept Store? Schau' dir unser neues Image-Video an!

Vor einiger Zeit haben wir dir von unserem großen ...

mehr lesen
Kontaktiere uns