Kostenloser Versand 1 
Lieferung per DHL und DPD 
Lieferzeit 1-3 Werktage  
30 Tage Rückgaberecht 
Kostenloser Rückversand 2 
Kundenservice per Livechat 
100 Tage Rückgaberecht für alle Käufe bis zum 26.12.2018
Alle Schuhe mit Geschenkbadge erreichen dich bis Weihnachten!**

VIVOBAREFOOTs Beitrag zum Schutz der Umwelt: Recycelte Materialien, vegane Schuhe und warum wir die Müllinsel schrumpfen lassen

3. März 2017

Diese Woche findet vom 03.03.-05.03. die Veggie World Rhein-Main, Europas größte Messe für Veganer, Rohköstler und alle, die sich gesund und ohne tierische Produkte ernähren wollen, statt. Auch wir werden natürlich wie immer mit dabei sein und euch unsere veganen Neuheiten am Stand N18 vorstellen.

VIVOBAREFOOT Rif

Passend zum Thema wollen wir euch heute über unsere neusten Entwicklungen in dem Bereich der veganen Materialien und der nachhaltigen Produktion berichten. Uns von VIVOBAREFOOT ist es wichtig, dass unsere Schuhe in jeder Hinsicht nachhaltig hergestellt werden. Grundsätzlich wollen wir den Füßen ein möglichst natürliches Laufgefühl bieten und den Fuß beim Ausüben seiner natürlichen Funktionen unterstützen. Wir verwenden auch Leder für unsere Schuhe - das möchten wir an dieser Stelle auch betonen - weil wir es als das natürlichste Material ansehen und weil Menschen es seit je her für die Schuhherstellung genutzt haben. Leder ist atmungsaktiv, robust, langlebig und es passt sich den Füßen an. Wir verwenden ausschließlich Leder, das von Tieren stammt, die frei auf den Steppen Afrikas gelebt haben. Wir würden niemals Leder von Gerbereien beziehen, die Tiere nuar für die Lederproduktion züchten. Doch dies ist nur eines der vielfältigen Materialien, die wir für unsere Schuhe einsetzen. Der größere Aufwand steckt hinter unseren veganen und recycelten Materialien, auf diese sind wir besonders stolz. Die Produktion unserer Schuhe soll unsere Umwelt nicht belasten, hierzu sind von unserer Seite viel extra Engagement, viele innovative Ideen und viel Arbeit in der Entwicklung notwendig - und das ist es uns wert!


VIVOBAREFOOT Rif

Wir stellen moderne Performance-Materialien her, die sehr hoch beansprucht werden können und zum einen als Sportschuhobermaterial fungieren oder als Wildlederersatz Verwendung finden, das letztere ist unser EcoSuede.

Kennt ihr die Insel Thilafushi? Sie gehört zu den Malediven, aber entspricht keineswegs einem idyllischen Palmenparadies – vielmehr ist hier das Gegenteil der Fall: Die Insel ist unter dem Namen Trash Island (Müllinsel) bekannt. Anfang der 90er-Jahre wurde mangels Alternativen einfach eine der Inseln im Indischen Ozean zu einer Mülldeponie umfunktioniert. Auch aktuell kommen täglich 200 bis 400 Tonnen Abfall hinzu. Ein großer Teil davon ist Plastik, vor allem auch PET-Flaschen.

Wir 'retten' pro Schuhpaar 17 PET-Flaschen vor der Verbrennung auf den Müllbergen von Thilafushi. Gleichzeitig beweisen wir mit dem Eco Suede, also einem ökologischen Wildleder, dass ein veganes Obermaterial echtem Leder qualitativ und optisch in nichts nachstehen muss. In der aktuellen Frühjahr-/Sommer-Kollektion präsentieren wir gleich zwei nagelneue Modelle aus Eco Suede: Den Damen-Mokassin Elina und das Unisex-Modell Rif, dessen einfaches Design dem 400 Jahre alten marrokanischen Sanddünenlaufschuh nachempfunden wurde. Fifty-Fifty: Recycling und Baumwolle - daraus besteht unser Eco Canvas. Das Eco Canvas hat sich bereits seit einigen Saisons bewährt und wird in der neuen Kollektion für Frühjahr/Sommer wieder in Form des lässigen Slippers Mata erhätlich sein. (Die Modelle Rif und Mata sind übrigens ab heute in unserem Onlineshop vorbestellbar, der Elina ist sofort lieferbar). Immer wieder werden wir gefragt, ob unsere veganen Modelle denn auch zu 100% vegan sind. Ja, wir garantieren, dass wir keinerlei tierische Bestandteile wie beispielsweise Casein einsetzen. Casein ist das ausfällbare Protein aus der Milch, das häufig für Klebstoffe verwendet wird. Wir setzen spezielle Kleber des deutschen Herstellers Henkel ein, die auf Wasserbasis bestehen. Somit werden die Arbeiter in den Fabriken keinen giftigen Dämpfen ausgesetzt und gefährden ihre Gesundheit nicht.


VIVOBAREFOOT Rif

Unsere ersten internen und externen Rückmeldungen zeigen große Begeisterung für die neuen veganen Modelle, insbesondere für das Eco Suede, das aussieht wie echtes Veloursleder. Es fühlt sich zudem weich an und schmiegt sich schön an den Fuß. Schuhe sind nur aus Leder hochwertig? Von wegen! Mit dem Kauf unserer Schuhe aus Eco Suede tragt ihr auch einen Teil zur Nachhaltigkeit bei und ihr werdet euch in den Schuhen sehr wohlfühlen - überzeugt euch selbst!

Ganz gleich für welche Materialien ihr euch beim Kauf unserer Schuhe entscheidet, wir wollten euch heute mit unseren Hintergrundinformationen zeigen, dass ihr dies guten Gewissens tun könnt. Falls ihr die Veggie World besucht, wünschen wir euch viel Spaß beim Entdecken der vielen gesunden Neuheiten und kommt doch auch auf unserem Stand N18 vorbei - unsere Kollegen Max und Julian freuen sich auf euch!


Zurück zur Magazinseite

Diese Blogposts könnten dich auch interessieren


Sportphysiotherapeut Oliver Herter im Interview: Über Fußprobleme, Lauftechnik und das richtige Schuhwerk

Nach ihrer Teilnahme an den Gewichtsreduktions- und Fitnesswochen hat unsere Kollegin Jessica ihren Coach Oliver Herter noch zu einem Interview ...

mehr lesen

Finde deinen perfekten Wanderschuh!

Wenn du dich schon einmal auf die Suche nach ...

mehr lesen

Elif im Großstadtfieber: I love London! Ein Bericht über das Auslandspraktikum bei VIVOBAREFOOT UK

Ende August war es soweit: Mein zweimonatiges Auslandspraktikum bei VIVOBAREFOOT ...

mehr lesen

Der Natur auf der Spur: So aufregend war das Barfußwochenende im Ahrtal

Am Donnerstag, den 11. August, war es endlich soweit: Das langersehnte VIVOBAREFOOT Offroad-Wochenende ...

mehr lesen
Kontaktiere uns